Wir verlieren uns.

Verlieren wir uns?

Die Welt ist voll. Voll mit Gerüchen. Voll mit Gefühlen. Den Lärm der Straßen, der Baumaschinen und Flugzeuge nehmen wir wahr als ein sich überlagerndes Dröhnen, welches nur Nachts zu schlafen scheint. Jeden Tag im Sturm der Rastlosigkeit. In endloser Beschäftigung.

Blickst Du in die Augen der Menschen, ließt Du ein ‚Warum‘? Warum weiterlaufen? Warum weitermachen? In einer Welt die nichts mit Ihrer Fülle anzufangen weiß. Wir haben alles, aber sehen nichts.

Es wird kalt draußen. Angeheizt wird die bittere Kälte durch die Suche nach mehr. Es ist ein Zirkus, dessen Zuschauer die Artisten sind. Ein Zuschauer kann sich selbst nicht sehen. Werden wir uns deshalb verlieren?

Wenn wir uns verloren haben. Werden wir uns wiederfinden?

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Support. | Datenschutz. | Impressum.